IMGP4053.JPG
LOGO Seniorenpark weiß.png

Einrichtungsleiterin

Marie-Christin Schmager

Marie Schmager.jpg

ASB Seniorenpark "Schöner Blick" 

Freiberger Straße 76-78

01683 Nossen

Tel. 035242 66 13 00

Fax 035242 66 13 11

info@asb-nossen.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben Ihre Angehörigen wieder öfter besuchen zu können. Neben den üblichen Besuchszeiten können Sie ab sofort auch Montag bis Freitag von 10.00 Uhr - 14.30 Uhr mit einem tagesaktuellen Testnachweis aus einem Testzentrum, z.B. Apo­theke, in unsere Einrichtung. Sie erhalten bei uns eine Bescheinigung  mit der Sie sich kostenlos testen lassen können. 
Zu den Besuchszeiten am Nachmittag wird bei uns vor Ort getestet. Das Tragen einer FFP-2-Maske und die geltenden Hygieneregeln sind weiterhin verpflichtend.

Besuchszeiten

Besuch mit

Test aus einem

Testzentrum

Besuch mit einem

Test vor Ort

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

15.00 Uhr - 17.30 Uhr

besuchsfreier Tag

Montag 

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

10.00 - 14.30 Uhr

10.00 - 14.30 Uhr

10.00 - 14.30 Uhr

10.00 - 14.30 Uhr

10.00 - 14.30 Uhr

AdobeStock_53199060.jpeg

Seit 2001 bieten wir, in unserem mit viel Liebe eingerichteten Haus, 64 Bewohner/-innen ein Zuhause. Sie finden hier Ruhe und genießen Ihren Lebensabend bei individueller Pflege, Betreuung und Beratung. Es betreut Sie ein freundliches und fachlich hervorragend  qualifiziertes Team. Unser Ziel ist es, auf die Bewohner/-innen einzugehen, Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen und zu erfüllen.

Unser Haus befindet sich umgeben von viel Grün in idyllischer Lage am Stadtpark von Nossen. Die komfortabel eingerichteten Zimmer mit eigenem barrierefreien Bad sind mit Notrufanlage, Telefon und TV-Anschluss ausgestattet. Gestalten Sie sich Ihre kleine „Wohnung“ mit eigenen liebgewonnen Möbeln im 1- oder 2-Bettzimmer.

Neben vielen bequemen Sitzecken, den lichtdurchfluteten Wohnküchen und Balkonen in den Wohnbereichen, laden eine gemütliche Cafeteria und auch unser liebevoll gestalteter Sinnesgarten zum Verweilen ein. An angenehmen Tagen können unserer Bewohner/-innen auf der schönen Sonnenterasse die Natur genießen, entspannen, lesen oder miteinander plaudern.

IMGP3286.JPG
IMGP4137 A.jpg

Täglich werden fünf abwechslungsreiche geschmackvolle Mahlzeiten – auch Schonkosten und Diäten – in unserer eigenen Küche zubereitet. Ihr Hausarzt kommt ebenso ins Haus wie Therapeuten, die Fußpflegerin und die Friseurin. Wir sind eine offene Einrichtung. Die Bewohner/ -innen bestimmen über ihr Leben selbst, soweit es ihnen möglich ist. Wir fördern Kontakte zu christlichen Gemeinden, Kindergärten und städtische Gruppen gestalten unser Leben und unsere Feste mit. Regelmäßig planen wir Ausflüge mit dem eigenen Kleinbus für Sie.

 

Unsere Bewohner/-innen können sich bei uns sicher, geborgen und in familiärer Atmosphäre aufgehoben fühlen. Sie leben in Gemeinschaft, haben Rückzugsmöglichkeiten und engagierte Mitarbeiter sorgen mit einem freundlichen Lächeln und viel Aufmerksamkeit dafür, dass Ihr Leben lebenswert bleibt.